Halabi Tümmler:

Die Halabi – Tümmler sind eine alte arabische Tümmlerrasse, die ihren Ursprung in der Nordsyrischen Stadt Halab ( Aleppo ) haben. Sie sind mit den Syrischen Karakant – Tümmlern verwandt.Die Hauben sind knapp mittelgroß mit aufgerichteter Haltung.Ihr Kopf ist gewölbt, mit oder ohne Muschelhaube, wobei die Stirn leicht ansteigend ist. Sie haben Perlaugen, der Schnabel ist mittellang und fleischfarbig. Rücken und Schwanz bilden eine nach hinten abfallende Linie. Die Schwingen werden auf dem Schwanz liegend getragen, ohne sich zu kreuzen. Die Steuerfedern sind weiß, Die Schwanzdecke und Keil sind farbig. Die Beine sind mittellang, Läufe und Zehen stets unbefiedert. Die Karakand – Tümmler sind noch nicht im deutschen Rassetaubenstandard anerkannt .